Wir bringen Licht in den Förder-Dschungel

Top-10 für Zuschüsse & Förderungen für Digitalisierung 2023

Hier finden Sie eine Übersicht der wichtigsten Förderungen für Digitalisierung!
Jetzt mehr erfahren

EU, Bundesregierung und Bundesländer bieten
Zuschüsse & Förderung Digitalisierung

Um den deutschen Mittelstand nachhaltig zu stärken, die Wettbewerbsfähigkeit (wieder-) herzustellen und Arbeitsplätze zu sichern oder auszubauen, haben die EU, die Bundesregierung und die Bundesländer mittlerweile zahlreiche Programme für Zuschüsse und Förderung Digitalisierung aufgelegt.

Die digitale Transformation und insbesondere der Aufbau von digitalen Geschäftsmodellen in mittelständischen Unternehmen werden gezielt vom Staat gefördert. So lassen sich finanzielle Risiken durch Zuschüsse, Förderung Digitalisierung und zinsvergünstigte Darlehen minimieren.

Zusätzlich zu den Förderprogrammen der EU und des Bundes gibt es für Unternehmen noch bundeslandspezifische Fördertöpfe zur Digitalisierung. In jedem Bundesland existiert mindestens ein eigenes Zuschussprogramm zur Förderung der Digitalisierung.

Für alle Förderprogramme gilt: um einen Förderausschluss zu vermeiden, sollten Sie sich die jeweiligen Fördervoraussetzungen aufmerksam durchlesen, beispielsweise aufgrund eines vorzeitigen Maßnahmebeginns oder einer zu geringen Fördersumme.

Bundesweite Zuschüsse & Förderung Digitalisierung

Bei den folgenden Förderprogrammen handelt es sich um Maßnahmen zur Förderung Digitalisierung, die von Unternehmen beantragt werden können, die ihren Sitz in der Bundesrepublik Deutschland haben.

Mit Beratungsleistungen in den fünf Modulen Digitalisierungsstrategie, IT-Sicherheit, Digitalisierte Geschäftsprozesse, Datenkompetenz und Digitale Markterschließung unterstützt go-digital kleine und mittlere Unternehmen sowie Handwerksbetriebe bei der Digitalisierung und Optimierung ihres Arbeitsalltags.

Für wen ist dieses Programm geeignet?
  • Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft einschließlich des Handwerks
  • Beschäftigung von weniger als 100 Mitarbeitern
  • Jahresumsatz oder eine Jahresbilanzsumme des Vorjahres von höchstens 20 Millionen Euro
  • Betriebsstätte oder Niederlassung in Deutschland
  • Förderfähigkeit nach der De-minimis-Verordnung
Was wird gefördert?
  • Beratungs- und Umsetzungsleistungen, um Unternehmen auf dem Weg in die digitale Zukunft zu unterstützen
Höhe der Förderung
  • 50 Prozent der Beratungskosten
  • Der Beratertagessatz darf 1.100 Euro nicht überschreiten
  • Der Förderumfang beträgt maximal 30 Tage in einem Zeitraum von einem halben Jahr

Weitere Informationen zu passenden, regionalen Beratern, Kontaktdaten, Ansprechpartnern sowie Hintergrundinformationen zum Leistungsspektrum steht Ihnen auf der Seite zum Förderprogramm „go-digital“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz zur Verfügung.

→ Zum Förderprogramm „go-digital“

Mit Beratungsleistungen in den fünf Modulen Digitalisierungsstrategie, IT-Sicherheit, Digitalisierte Geschäftsprozesse, Datenkompetenz und Digitale Markterschließung unterstützt go-digital kleine und mittlere Unternehmen sowie Handwerksbetriebe bei der Digitalisierung und Optimierung ihres Arbeitsalltags.

Für wen ist dieses Programm geeignet?
  • Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft einschließlich des Handwerks
  • Beschäftigung von weniger als 100 Mitarbeitern
  • Jahresumsatz oder eine Jahresbilanzsumme des Vorjahres von höchstens 20 Millionen Euro
  • Betriebsstätte oder Niederlassung in Deutschland
  • Förderfähigkeit nach der De-minimis-Verordnung
Was wird gefördert?
  • Beratungs- und Umsetzungsleistungen, um Unternehmen auf dem Weg in die digitale Zukunft zu unterstützen
Höhe der Förderung
  • 50 Prozent der Beratungskosten
  • Der Beratertagessatz darf 1.100 Euro nicht überschreiten
  • Der Förderumfang beträgt maximal 30 Tage in einem Zeitraum von einem halben Jahr

Weitere Informationen zu passenden, regionalen Beratern, Kontaktdaten, Ansprechpartnern sowie Hintergrundinformationen zum Leistungsspektrum steht Ihnen auf der Seite zum Förderprogramm „go-digital“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz zur Verfügung.

→ Zum Förderprogramm „go-digital“

Wussten Sie, dass die EU, die Bundesregierung und die Bundesländer Maßnahmen zur Digitalisierung umfangreich unterstützen?

schlau DIGITAL GmbH

Kontakt

Du hast Fragen zu einer unserer Stellenangebote?

[contact-form-7 id="10793"]

Oder rufe uns gern an:

04105/14990-80

Oder sende uns eine E-Mail:

info@schlau-digital.de
kontakt